Die perfekte vegane Spaghettisauce

Die perfekte vegane Spaghettisauce

Die perfekte vegane Spaghettisauce

Zutaten:

300 g Spaghetti

1 Glas Tomatenpaprika (geschnitten, ansonsten selber in Streifen schneiden)

1 kleine Dose Champignons (ganze Köpfe)

1 Zwiebel

1 EL Zucker

2 EL Tomatenmark

500 g passierte Tomaten

1 Prise Chiliflocken

6 Cherrytomaten

Salz, Pfeffer

Etwas Öl

Zubereitung:

Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser garen.Zwiebel schälen und würfeln. Pilze abschütten.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit den Pilzen 2 Min.zusammen anbraten.Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Tomatenmark zufügen und etwas anschwitzen. Paprikatomaten abschütten,mit den passierten Tomaten und Gewürzen zufügen und 8 Min. köcheln lassen. Cherrytomaten waschen und halbieren. Für weitere 2 Minuten mit köcheln lassen.Nudeln abschütten und mit der Soße anrichten.

Wenn dir die Rezepte hier auf dem Blog gefallen, wirst du auch große Freude an meinem Kochbuch haben. Du bekommst es in jeder Buchhandlung oder über mich mit einer persönlichen Widmung. vegan ganz einfach

Die perfekte vegane Spaghettisauce

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren