Erfrischender Salat für heiße Tage

Erfrischender Salat für heiße Tage

Erfrischender Salat für heiße Tage

Meine  Salatgurke musste nun wirklich schnell verarbeitet werden. Aber immer nur Gurkensalat? Es musste mal etwas anderes daraus gemacht werden. Braune Champignons hatte ich auch eine gute Handvoll, und frische Kräuter sind sowieso immer vorhanden. Daraus muss es doch etwas leckeres zu Essen geben, oder? Ich habe mir daraus einen köstlichen Salat mit einer noch Köstlicheren Marinade gezaubert. Das schöne daran ist, es war in 5 Minuten fix und fertig auf meinem Teller. Dazu ein frisches Baguettebrot und ich bin zufrieden.

Zutaten für 1 Person:

1 Salatgurke

200 g braune Champignons

1/2 Bund Schnittlauch

1/2 Bund Dill

Für die Marinade:

Pfeffer aus der Mühle

2 EL Sojasauce

1/4 TL Paprikapulver

1 EL Olivenöl

Saft 1/2 Zitrone

Erfrischender Salat für heiße Tage

Zubereitung:

Schneide die Salatgurke mit einem Sparschäler in dünne Streifen und die Champignons mit einem scharfen Messer in sehr feine Scheiben.

Schnittlauch in feine Röllchen und den Dill ebenfalls sehr fein schneiden.

Bereite die Marinade zu, indem du alle Zutaten dafür in einer Schüssel gut verrührst. Füge nun die Champignons und die Kräuter zu und verrühre alles sehr gut und gleichmäßig. Nun kannst du deine fein geschnittenen Gurken auf einem Teller anrichten und die Champignons mit der Marinade darüber gießen.

Wenn du magst, dann genieße noch ein Brötchen oder ein Baguettescheibe dazu.

Hier findest du weitere köstliche Salate

Wenn dir meine Rezepte hier gefallen, dann wirst du auch große Freude an meinem Kochbuch haben. Dieses bekommst du in jeder Buchhandlung, im Online-Handel oder hier direkt bei mir mit einer persönlichen Widmung. Mein veganes Kochbuch

Erfrischender Salat für heiße Tage

Das könnte Dich auch interessieren