Es weihnachtet sehr-Vegane Churros mit Zimt und Zucker

Es weihnachtet sehr-Vegane Churros mit Zimt und Zucker

Es weihnachtet sehr-Vegane Churros mit Zimt und Zucker

Überall sehe ich diese Teigstangen mit Zucker oder Schokolade umhüllt. Auf Weihnachtsmärkten sind sie gar nicht mehr wegzudenken. Und da wir ja in der Vorweihnachtszeit nicht ganz so streng auf eine gesunde Ernährung legen (die meisten von uns jedenfalls) habe ich mich heute mal entschlossen, diese “Figurschmeichler” selbst zu backen. Ist ganz einfach, gehen schnell mit sehr wenigen Zutaten und schmecken auch noch göttlich! Ich denke mal, die sind schon mal eine Sünde wert! 

Du solltest sie allerdings nicht auf Vorrat zubereiten und lange aufbewahren, sondern sie für den sofortigen Verzehr zubereiten, ähnlich wie bei heißen Waffeln, die schmecken auch am besten, wenn sie gerade aus dem Waffeleisen kommen.

Zutaten für 2 Personen:

85 ml Wasser

1 TL Zucker

75 g Mehl

10 g Pflanzenmargarine

1 Prise Salz

Außerdem:

Öl zum Frittieren

Zucker 

Zimt

Zubereitung:

Es weihnachtet sehr-Vegane Churros mit Zimt und Zucker

Mische auf einem Teller etwas Zucker und Zimt und stell ihn erstmal beiseite.

Gebe in einen kleinen Topf, Wasser, 1 TL Zucker, Pflanzenmargarine und Salz. Bring alles zum Kochen und schütte das Mehl in die kochende Flüssigkeit. Nimm den Topf sofort vom Herd und verarbeite alles mit einem Löffel zu einem festen Teig. Wenn die Masse nicht mehr allzu heiß ist, kannst du auch deine Hände zu Hilfe nehmen und einmal kurz durchkneten. 

Erhitze nun etwa 2 Finger breit Öl in einem Topf (die Churros sollen darin schwimmen können)

Entweder gibst du nun die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit großem Aufsatz und spritzt dir nach Belieben Kringel oder Schlangen auf deine Arbeitsplatte, oder du formst mit deinen Händen eine dünne Rolle und drückst mit einem Teigschaber oder auch einem kleinen Brotmesser feine Rillen hinein.

Wenn das Öl richtig heiß ist, gibst du deine Teig-Kreationen vorsichtig hinein und nimmst sie wieder raus, wenn sie goldbraun sind. Das dauert nur etwa 2 Minuten. Lege sie nur sehr kurz auf ein Küchenpapier und wälze sie dann noch heiß in der Zucker/Zimt-Mischung.

Und jetzt solltest du einfach die Augen zu machen und genießen. Hmmm…..

Hier kommst du zu meiner  Facebook-Gruppe

Hast du Lust an einem Koch- oder Backkurs bei mir teilzunehmen? Dann schau mal hier auf meine Webseite

Es weihnachtet sehr-Vegane Churros mit Zimt und Zucker

Das könnte Dich auch interessieren