Farfalle mit Brokkoli und grüner Sauce

Farfalle mit Brokkoli und grüner Sauce

Farfalle mit Brokkoli und grüner Sauce

Dies Gericht ist nicht nur einfach und lecker, es schaut einfach toll auf meinem Teller aus. Es muss ja nicht immer eine Tomatensauce oder Bolognese sein. Ich liebe diese Farfalle mit Brokkoli an grüner Sauce weil es so einfach und schnell gemacht ist.

Zutaten für 2 Personen:

ca. 250 g Farfalle oder eine andere Nudelsorte

500 g frischen Brokkoli

Für die Sauce:

200 ml Wasser

40 g weißes Mandel-Mus

110 g Cashewkerne

1 TL Basilikum

1 TL Kräuter de Provence

1TL Salz

1 Prise Chiliflocken

1 EL gehackte frische Petersilie

Etwas Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Cashewkerne in einen kleinen Topf mit Wasser geben und 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen größeren Topf mit Salzwasser zum kochen bringen. Den Brokkoli in Röschen teilen. Die Nudeln ins kochende Wasser geben und nach Packungsangabe garen. 6 Minuten bevor die Nudeln gar sind, die Brokkoli-Röschen zugeben.

Die Cashewkerne aus dem Wasser nehmen und mit den restlichen Zutaten der Sauce in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren bzw. mixen.

Nudeln und Brokkoli abschütten und mit der Sauce anrichten.

Meine nächsten Kochkurstermine findest du hier Termine

Farfalle mit Brokkoli und grüner Sauce

Das könnte Dich auch interessieren