Joghurt – Brötchen ohne Hefe

Joghurt - Brötchen ohne Hefe

Joghurt – Brötchen ohne Hefe

Mir passiert es öfter mal, dass ich morgens kein Brot oder Brötchen vorrätig habe. Ich backe also sehr häufig früh morgens ein paar Brötchen. Umso besser, wenn sie dann auch noch schnell zubereitet sind. 5 Min. Teig kneten und 30 Min. backen, fertig! Bis ich beim Bäcker bin, in der Schlange stehe, meine Bestellung aufgebe und wieder zurück fahre, vergeht sicherlich die gleiche Zeit. Also lieber selber machen. Da weiß ich immer was drin ist. Sojajoghurts scheinen einen unterschiedlichen Wassergehalt zu haben, also je nachdem, welche Marke du bevorzugst.Der Teig darf noch etwas klebrig sein, aber wenn er sich nicht formen lässt, weil er zu weich ist, dann gib noch etwas Mehl dazu.

Zutaten für 5 Stück:

250 g Mehl

250 g Sojajoghurt

1/2 TL Salz

1/2 P. Backpulver

1 geh. TL Sojamehl

Zubereitung:

Joghurt - Brötchen ohne Hefe

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen 5 Brötchen formen, in den kalten Ofen stellen und bei 200 Grad Umluft  30 -35 Minuten backen.

Meine nächsten Kochkurstermine findest du hier http://kochkursvegan.de/

Joghurt - Brötchen ohne Hefe

 

Das könnte Dich auch interessieren