Kann man Reis eigentlich roh essen – Als Rohkost?

reis rohkost

Kann man Reis eigentlich roh essen – Als Rohkost?

reis sprossenSchwarzer Reis ist sehr gesund. Er gehört zu den Vollkornsorten vom Reis, denn nach der Ernte behält er sein natürliches Silberhäutchen. Das Silberhäutchen sorgt dafür, dass wichtige Inhaltsstoffe wie Mineralien und Vitamine, die direkt unter dem Häutchen sitzen, dort auch bleiben und nicht verloren gehen. Seine Mineralstoffe und Vitamine erhöhen sich allerdings nochmal um ein Vielfaches, wenn man dies Körnchen zum Keimen bringt. Und auf diese Weise ist es möglich, den Reis auch roh zu essen.

Am besten gibst du den Reis in ein Keimglas und füllst es mit Wasser auf. Alternativ kannst du aber auch einfach jedes andere Gefäß nehmen. Dann benötigst du allerdings noch ein kleines feines Sieb. Wenn der Reis bereits einige Stunden im Wasser liegt, wirst du feststellen, dass es sich ganz dunkel lila färbt. Das liegt an den spezifischen Pigmenten, welche sich übrigens auch in Himbeeren befinden.

Lass den Reis nun 12 Stunden im Wasser liegen. Anschließend schüttest du das Wasser durch ein Sieb oder das Keimglas ab. Spüle solange, bis das Wasser fast klar ist. Nun wieder zurück ins Keimgals und das Wasser vollständig abtropfen lassen. Der Reis sollte jetzt nur noch feucht gehalten werden, also nicht mehr im Wasser liegen. 2 mal am Tag spülst du den Reis jetzt erneut durch und lässt ihn wieder abtropfen. Nach 2-3 Tagen hat er dann ganz kleine weiße Schwänzchen gebildet, was für dich bedeutet, dass du alles richtig gemacht hast. Nun kannst du den Reis auch roh essen. Du kannst ihn einfach pur knabbern oder in deinen Salat mischen. Der Geschmack ist ein wenig nussig. Aber vor allen Dingen: Gesundheit pur, denn beim Kochen würden fast alle wichtigen Nährstoffe verloren gehen.

sprossenWenn du aber mal ein Rezept mit gekochtem schwarzen Reis probieren möchtest, dann habe ich hier auch eines für dich.

Schwarzer Reis in Papaya serviert

 

Hier geht es zu meinen Kochkursen, Backkursen oder auch zu meinen Schlemmertagen. Schau dich einfach mal um, wenn du mich und meine Gerichte näher kennen lernen möchtest. Ich würde mich sehr auf dich freuen. Meine Kochkurse

Kann man Reis eigentlich roh essen - Als Rohkost?

 

Das könnte Dich auch interessieren