Karamellgebäck

Karamellgebäck

Karamellgebäck

Diese Karamellkekse habe ich jetzt bei Aldi Nord entdeckt, es gibt sie aber auch in jedem anderen gut sortierten Supermarkt. Ich nasche mir ab und an mal einen zum Nachmittagstee, wenn ich mal keine wirkliche Lust zum selber backen hatte, verwende sie aber auch sehr gerne in Desserts. Einfach zerkrümeln und dann mit einer Sojajoghurt oder Pflanzensahne-Creme und Obst  in einem Glas schichten. Schmeckt immer lecker. Hier findest du weitere Dessert Anregungen.

Karamellgebäck

Ich biete regelmäßige Schlemmertage bei mir an, wenn du also mal Lust hast, nach Herzenslust zu Schlemmen, dann schau doch einfach mal bei mir vorbei. vegane Kochkurse

Karamellgebäck

Das könnte Dich auch interessieren