Pita – Tasche

Pita - Tasche

Pita – Tasche

Manchmal muss es eben auch etwas Einfaches sein. Heute hatte ich nicht all zuviel Zeit zum Kochen und Einkaufen gehabt. Wie das halt manchmal so ist. Du kennst das ganz bestimmt auch. Und was dann? Viel zu oft greift man dann auf Fertigprodukte oder auf fast food zurück. Das muss und sollte aber nicht die Regel werden. Aus diesem Grund gibt es heute mal etwas Schnelles. Dennoch aber sehr lecker und sättigend. Und ganz sicher um ein Vielfaches gesünder als fast food.

Zutaten:

Pitatasche

Salat nach Belieben

Tomate, Gurke, Pepperoni, Krautsalat……

Ajvar zum Bestreichen

Räuchertofu

Zubereitung:

Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Räuchertofu in möglichst dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Öl  kross anbraten.

Das Pitabrot im Backofen oder im Toaster erwärmen. Das Pitabrot aufschneiden, mit Ajvar bestreichen und mit den Zutaten füllen.

Hast du vielleicht mal Lust an einem meiner Kochkurse teilzunehmen? Dann schau doch mal für alle Infos hier auf meine Homepage

Pita - Tasche

 

 

Das könnte Dich auch interessieren