Produkt getestet – Nudeln aus grünen Erbsen

Produkt getestet - Nudeln aus grünen Erbsen

Produkt getestet – Nudeln aus grünen Erbsen

Nudeln aus roten Linsen und grünen Erbsen. Ich habe sie schon des Öfteren in diversen Bioläden entdeckt, aber der Preis schreckte mich bislang ab, diese zu Kaufen. Nun gab es sie aber im Supermarkt für 1,99 € und das wollte ich mir diesmal nicht entgehen lassen.

Sie lassen sich genauso zubereiten wie normale Nudeln, allerdings benötigen sie nur die Hälfte an Garzeit, also etwa 4-5 Minuten.

Die Konsistenz ist fast genauso wie bei den herkömmlichen Hartweizen-Nudeln und was ich toll finde, ist, dass sie sich farblich sehr gut auf meinem Teller machen. Vom Mundgefühl her würde ich sie mit Vollkorn-Nudeln vergleichen. Also eher etwas stumpf und nicht so labberig wie die hellen Weizen-Nudeln. Wenn du also Vollkorn-Nudeln magst, solltest du diese Produkt getestet - Nudeln aus grünen ErbsenVariante auf jeden Fall einmal probieren.

Geschmacklich finde ich sie im ersten Moment ein wenig ungewöhnlich, aber nach der dritten Gabel fand ich sie schon ziemlich lecker. Und als mein Teller leer war und ich mir Nachschlag genommen hatte, wusste ich, dass sie mir besonders gut schmecken.

Aus diesem Grund werde ich möglichst bald versuchen, meine Erbsen-Nudeln selbst zuzubereiten. Erbsen habe ich gestern schon mal gekauft. Sobald ich ein perfektes Ergebnis hin bekomme, lasse ich es dich wissen.

 

Fazit:

Absolut empfehlenswert!

Wenn du Lust auf eine leckere Nascherei haben solltest, dann stöber doch mal durch meinen kleinen aber feinen Online-shop  vegane Köstlichkeiten

 

Produkt getestet - Nudeln aus grünen Erbsen

Das könnte Dich auch interessieren