Quark herstellen

Quark herstellen

Quark herstellen

Als Veganer musst du nicht auf Quark verzichten. Ich erkläre dir, wie du ihn ganz einfach zubereitest. Ich kaufe gerne den Sojajoghurt Natur von Sojade, da dort nur Sojabohnen und Wasser als Zutaten angegeben sind. Ich habe sonst auch den von Alpro genommen, aber da sind mir doch ein bisschen zu viele Zusatzstoffe drin enthalten.

Auf dem Bild ist gut zu erkennen wie man es macht. Ein hohes Gefäß nehmen, einen Trichter hinein und diesen mit einer Kaffeefiltertüte auslegen oder alternativ einen Seidenstrumpf über den Trichter stülpen. Den Joghurt hineinschütten und eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Über Nacht verliert der Joghurt eine Menge an Wasser, welches ich wegschütte. Die feste übrig gebliebene Masse kann jetzt weiter verarbeitet werden. Als Quarkspeise, als Tzaziki, Kräuterquark oder im Kuchen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Komm doch einfach mal zum Schlemmen zu mir. Meine nächsten Termine

Quark herstellen