Rohkost-Spitzkohl-Salat mit Cashewsahne

Rohkost-Spitzkohl-Salat mit Cashewsahne

Rohkost-Spitzkohl-Salat mit Cashewsahne

Dieser Salat ist eigentlich aus meinen Überbleibseln entstanden. Heute Abend wird es bei mir einen Spitzkohl-Auflauf geben. Da mir die Menge allerdings etwas zu viel vorkam, habe ich mich entschlossen, ein Viertel von dem Kohl anderweitig zu Verwenden. So ist also mein Mittagessen für nachher auch schon fertig. Übrigens, ich selbst hätte mir vermutlich niemals Spitzkohl gekauft, aber da ich mir das erste Mal eine Fruitlebox in Essen auf dem Großmarkt bestellt habe, und ich mich einfach habe überraschen lassen, was da so alles drin sein mag, hatte ich unter anderem auch einen Spitzkohl dabei. Ich werde mir diese Box nun regelmäßig bestellen, da man so auch mal an Obst und Gemüsesorten kommt, die man normalerweise nicht kaufen würde. Aber auf diese Weise würde man dann auch nicht in den Genuss so mancher Köstlichkeit kommen.

Zutaten für 2 Personen:

1/4 Spitzkohl

4 Stück Radieschen

1 Handvoll gehackte Petersilie

1/2 Apfel

Für das Dressing:

25 g Cashewmus

100 ml Wasser

2 TL Zitronensaft

1 entsteinte Dattel (oder 1 TL Agavendicksaft oder 1 gestr. TL Zucker)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Rohkost-Spitzkohl-Salat mit Cashewsahne

 

Zubereitung:

Entferne von dem Spitzkohl die äußeren Blätter und schneide den Kohl nun mit einem großen Messer in sehr feine Streifen. Je feiner du die Streifen schneidest, desto besser das Mundgefühl.Schneide die Radieschen in ebenfalls sehr feine Streifen und den Apfel in kleine Würfel. Für das Dressing gibst du alle Zutaten, bis auf das Salz und den Pfeffer, in einen kleinen Mixer (Pürierstab geht auch) und bereitest dir auf diese Weise deine Cashewsauce zu. Gieße die Sauce über deinen Salat und würze ruhig etwas großzügig mit Salz und Pfeffer und verrühre es anschließend. Lass den Salat nun mindestens 30 Minuten durchziehen, damit sich der Geschmack gut entfalten kann.

Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Wenn dir meine Rezepte gefallen, wirst du auch große Freude an meinem Kochbuch haben. Mit persönlicher Widmung

Rohkost-Spitzkohl-Salat mit Cashewsahne