Rohkosttörtchen – Schoko-Banane
Rohkosttörtchen - Schoko/Banane

Rohkosttörtchen – Schoko-Banane

Rohkost kann viel mehr sein als Blattsalate und Nüsse. Hier zeige ich dir, was man leckeres aus Rohkost zaubern kann. Auch bei einer gesunden Ernährung sollten gelegentliche Naschereien erlaubt sein, wenn sie natürliche Zutaten enthalten. Dieses Rohkosttörtchen – Schoko/Banane besteht nur aus natürlichen Zutaten, ist aber dennoch sehr gehaltvoll. Also auch hier sollte in Maßen genascht werden. Vielleicht ist dies hier ja eine Anregung für deinen nächsten Sonntagskuchen. Bei einer Tasse Tee/Kaffee schmecken die Rohkosttörtchen – Schoko/Banane nämlich noch mal so gut.

Zutaten für 2 Portionen:

80 g entsteinte Datteln

50 g Cashewkerne

50 g Mandeln

2 EL Kokosöl

20 g Kakaopulver

1 sehr reife Banane

1/4 TL Vanillepulver

Außerdem für die Erdnusssauce:

1 EL Erdnussmus + 2 EL Wasser

 Rohkosttörtchen - Schoko/Banane

Zubereitung:

Das Kokosöl im Wasserbad oder im Backofen schmelzen. Cashewkerne und Mandeln im Blender oder in einer elektr. Kaffeemühle fein mahlen. Die Datteln mit 1 -2 EL Wasser zu Mus pürieren.

Die Banane in Scheiben schneiden.

Erdnussmus mit Wasser glatt rühren.

Alle Zutaten, außer die Bananenscheiben, in eine Schüssel geben und mit den Händen gut durchkneten. Die Masse sollte fest und klebrig sein. Wenn es zu krümelig sein sollte, noch 1 EL Wasser, und wenn es zu matschig sein sollte, noch etwas gemahlene Nüsse zufügen.

Einen Servierring auf den Teller stellen und etwas von der Masse hineindrücken, mit Bananen belegen, wieder mit der Schokomasse belegen, wieder Bananen. Zum Schluß nochmals die Schokomasse.

Mit Bananenscheiben dekorieren und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Beim entfernen des Servierringes, etwas vorsichtig mit einem Messer am Rand entlang ziehen um das Törtchen zu lösen. Nun nur noch  mit der Erdnusssauce übergießen.

Rohkosttörtchen - Schoko/Banane

Wenn du noch Lust auf weitere köstliche Rohkost-Rezepte hast, dann werden dich diese Rohkost-Schokoriegel auch begeistern.

Bei der Rohkosternährung kommt man fast nicht mehr drum herum sich früher  oder später einen Mixer zuzulegen, der dir feine Cremes zubereitet. Ich selbst habe mir nun endlich diesen Blender von Keimling gegönnt.

Meine nächsten Kochkurstermine findest du hier Kochkurs-Termine

Rohkosttörtchen - Schoko/Banane

Das könnte Dich auch interessieren