Sommerliches Frühstücksmüsli

Sommerliches Frühstücksmüsli

Sommerliches Frühstücksmüsli

Diese Kombination von Müsli war heute mein Frühstück. Ich habe einfach an Früchten verwendet, was mein Vorrat gerade hergab. Du kannst also bei den Obstsorten gerne variieren und einfach die Sorten verwenden die du am Liebsten magst. Nur die Banane sollte auf jeden Fall Bestandteil deines Müslis sein, da sie die Grundzutat für dieses Müsli ist und du dadurch keinen zusätzlichen Zucker zufügen musst. Achte bei der Banane darauf, dass sie auf der Schale bereits einige braune Flecken aufweist, denn erst dann entwickelt sie ihre leckere und gesunde Süße.

Zutaten:

1 reife Banane

1/2 Apfel

1 EL Beeren

1 Scheibe Galiamelone

2 EL gemahlene Haselnüsse

1 EL gestr. EL Mandel-Mus

3 EL Wasser

1 -2 TL Zitronensaft

1 Handvoll Cashew-Kerne

Zubereitung:

Die Banane mit einer Gabel zerstampfen, den Apfel reiben und die Melone in kleine Stücke schneiden. Die Cashew-Kerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, das dauert höchstens 2 Minuten, und anschließend etwas zerkleinern.

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit einem leckeren und gesunden Frühstück in den Tag starten.

Wenn dir meine Gerichte hier gefallen wirst du ganz sicher auch viel Freude mit meinem Kochbuch haben. Mit persönlicher Widmung

Sommerliches Frühstücksmüsli

Das könnte Dich auch interessieren