Vegane Crepes – Schoko-Sauce – Apfelmus – Zimt und Zucker

Vegane Crepes - Schoko-Sauce - Apfelmus - Zimt und Zucker

Vegane Crepes

Vegane Crepes – Schoko-Sauce – Apfelmus – Zimt und Zucker

Bist du auch so ein Schleckermäulchen und liebst diese Crepes? Erst letztens wieder auf den Weihnachtsmärkten, gab es sie überall. Leider aber nicht vegan. Da ich aber mal so richtig doll Appetit auf einen Crepes hatte, habe ich mir einen günstigen, aber dennoch optimalen Crepes-Marker für meine Zwecke gegönnt.

Oh Gott, jetzt gab es bereits das 3. Mal in einer Woche schon Crepes. Hüftgold lässt grüßen, aber die sind auch so was von lecker…

Wenn du also nicht gerade mit Figur-Problemen zu kämpfen hast, dann solltest du dir diesen Crepes einfach mal gönnen. Ich habe ihn jetzt bereits mit Zimt/Zucker, mit Schokoaufstrich und heute mit selbst gemachten Apfelmus gegessen. Ich selbst liebe die Zimt/Zucker Mischung und mein Mann tendiert dann doch eher zu Schokolade. Wie du siehst, sind die Geschmäcker durchaus verschieden, was den Belag angeht. Probiere also einfach mal aus, was dein Favorit ist.

Es gibt natürlich auch noch viele weitere Variationen, wie frische Früchte oder püriertes Obst, Puderzucker, Karamellsauce oder auch herzhafte Varianten wie zum Beispiel mit veganem Käseschmelz.

Wenn du keinen Crepes-Marker besitzt ist das kein großes Problem, denn du kannst den Teig auch in einer Pfanne zubereiten. Der Vorteil bei dem Crepes-Marker ist allerdings, dass du eine schöne gleichmäßige Form bekommst und das dir der Teig auf gar keinen Fall anklebt.

Nun aber zu den wenigen Zutaten die du für 2 Crepes benötigst:

Vegane Crepes - Schoko-Sauce - Apfelmus - Zimt und Zucker

125 g Mehl

125 Mineralwasser

125 g Pflanzenmilch

15 g Zucker

1 Msp. Backpulver

 Außerdem:

Einen Schokoaufstrich deiner Wahl

oder Apfelmus oder Zimt und Zucker…..

Vegane Crepes - Schoko-Sauce - Apfelmus - Zimt und Zucker

Zubereitung:

Gib die Zutaten für den Teig in eine Schüssel und verrühre alles mit dem Handrührgerät.

Wenn du dich für den Schokoaufstrich als Belag entschieden hast, dann solltes du die gewünscht Mange im Wasserbad erhitzen, damit sich Schokolade verflüssigt und somit besser auftragen lässt.

Wenn du einen Crepes-Marker hast, dann schalte ihn ein und warte bis er heiß ist. Gib nun eine Kelle von dem Teig in die Mitte der Platte und warte solange, bis der Teig nicht mehr flüssig ist. Jetzt kannst du den Crepes bereits ohne Probleme umdrehen. Jetzt kannst du deinen Belag darauf verteilen und den Crepes 2 Mal einschlagen und auf deinem Teller anrichten.

Ich habe mir diesen Crepes-Marker gekauft und bin einfach begeistert!

Vegane Crepes - Schoko-Sauce - Apfelmus - Zimt und Zucker

Hier findest du die neuen Termine für meine Backkurse 

Vegane Crepes - Schoko-Sauce - Apfelmus - Zimt und Zucker