Vegane Nussecken – Wie du sie ganz einfach selber machst

Vegane Nussecken - Wie du sie ganz einfach selber machst

Vegane Nussecken – Wie du sie ganz einfach selber machst

Diese Nussecken hat sich Andreas Pleckert gewünscht. Lieber Andreas, ich habe mich sofort an dein Wunschrezept begeben und bin selbst begeistert wie köstlich diese Nussecken schmecken. Sie sind schnell und einfach gemacht und werden auch Gäste voll und ganz überzeugen. Lass sie dir gut schmecken.

Zutaten für den Knetteig:

110 g Mehl

35 g Speisestärke

1/2 TL Backpulver

60 g Zucker

1P. Vanillezucker

1 EL Sojamehl

3 EL Wasser

65 g Pflanzenmargarine

Zutaten für den Belag:

100 g Pflanzenmargarine

100 g Zucker

1P. Vanillezucker

3 EL Wasser

200 g gemahlene Haselnüsse

Zum Bestreichen:

ca. 50 g Erdbeerkonfitüre

Außerdem zum Verzieren:

Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Vegane Nussecken - Wie du sie ganz einfach selber machst

Gib alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und knete solange bis du einen geschmeidigen Teig hast.

Nun rollst du ihn auf deinem mit Backpapier ausgelegtes Backblech aus. Nicht zu dünn, ca 1 cm dick.

Heize deinen Backofen auf 170 Grad vor.

Bestreiche den Teig mit der Erdbeerkonfitüre.

Nun gibst du alle Zutaten für den Belag in einen Kochtopf und lässt alles bei mittlerer Hitze zu einer gleichmäßigen Masse schmelzen. Dabei immer wieder mit einem Löffel alles gut verrühren. Verteile die Haselnussmasse nun gleichmäßig auf den mit Konfitüre bestrichenen Boden und gib es für 40 Minuten in den Backofen.

Vegane Nussecken - Wie du sie ganz einfach selber machst

Vegane Nussecken - Wie du sie ganz einfach selber machst

Schneide den fertigen Teig wenn er noch heiß ist in kleine Ecken oder auch Streifen, ganz wie du magst, und lass sie auskühlen.

Schmelze die Schokolade im Wasserbad und tauche einen Teil der Nussecken darin ein. Wenn du jetzt noch ein wenig Geduld hast, dann solltest du warten bis die Schokolade fest geworden ist bevor du sie vernascht.

Weitere leckere Rezepte findest du auch in meinem Kochbuch vegan ganz einfach.

 

Vegane Nussecken – Wie du sie ganz einfach selber machst

Das könnte Dich auch interessieren