Veganes Bananen-Dessert mit Haselnusskrokant

Veganes Bananen-Dessert mit Haselnusskrokant

Veganes Bananen-Dessert mit Haselnusskrokant

Ein richtig tolles Dessert wenn mal Gäste zum Essen kommen. Du benötigst nur wenige Zutaten und es ist schnell gemacht. Nett auf einem Teller angerichtet, ist es eine Augenweide.

Zutaten:

1 Banane

Einige Blaubeeren

50 g Zartbitterschokolade

1 TL Agavendicksaft

2 EL Zitronensaft

Haselnusskrokant

Holzspieße

Zubereitung:

Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen.

Zitronensaft mit Agavendicksaft in einem Schälchen vermischen. Auf einen Teller etwas Haselnusskrokant geben. Die Banane schälen, in 3 Stücke schneiden und die einzelnen Stücke zuerst in dem Zitronensaft und anschließend im Haselnusskrokant wälzen. Die Bananenstücke und einige Blaubeeren auf die Spieße stecken. Mit der heißen Schokolade servieren.

Wenn dir meine Rezepte hier gefallen, dann wirst du auch von den Gerichten in meinem Kochbuch begeistert sein. Du bekommst es in jeder Buchhandlung oder über mich mit persönlicher Widmung. vegan ganz einfach

Veganes Bananen-Dessert mit Haselnusskrokant

Das könnte Dich auch interessieren