Veganes Mousse au Chocolat – Schokoladen-Mousse

Veganes Mousse au Chocolat - Schokoladen-Mousse

Veganes Mousse au Chocolat – Schokoladen-Mousse

Das perfekte Dessert für jede Naschkatze!

Eigentlich hatte ich heute mal Lust auf einen fruchtigen Nachtisch, aber wie du siehst, hat das nicht ganz so geklappt. Dabei habe ich eine gut gefüllte Obstschale in meiner Küche stehen. Vielleicht habe ich auch nur viel zu lange überlegt, was ich mit meinem Obst so alles machen könnte, denn irgendwie bin ich da gedanklich ein wenig von abgekommen. Ich hatte plötzlich nur noch Schoko und Sahne in meinem Kopf. Aber das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Es ist mal wieder super einfach und schnell gemacht. Dazu mal wieder so was von lecker….. probier doch mal.

Zutaten für 3 Personen:

100 g ungesüßte aufschlagbare Pflanzensahne

1/2 EL Ahornsirup

70 g Zartbitterschokolade

Für die Deko:

Zum Beispiel

Weiße Schokolade

Zubereitung:

Veganes Mousse au Chocolat - Schokoladen-Mousse

Schmelze die Zartbitterschokolade im Wasserbad.

Schlage die Pflanzensahne zusammen mit dem Ahornsirup steif.

Nun gibst du die geschmolzene Schokolade zu der Sahne und verrührst es sehr gut. Stelle es für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

Anschließend kannst du das Mousse au Chocolat noch mit Raspeln aus weißer Schokolade oder auch diversen Früchten garnieren.

RelatedPost